Naruto Return

Hier dreht sich alles um Naruto und Co. mit Clans und mehr

 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenAnime FutureLogin
Vote<--Naruto Shooting Star Top 100-[ Yaoi Kado Top 50 ]-[TSUBASA CHRoNiCLE] - Top 100 <3Hier gehts zur ToplisteHier gehts zur ToplisteGlowing Angel - Vote for meDeArEst VoIcE ToP 100! vote 4 meTatze Graphics Top 100Hier gehts zur Topliste

Austausch | 
 

 LupinIII

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Katara
Uchiha Clan
Uchiha Clan
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 655
Alter : 27
Dorf : Konoha
Anmeldedatum : 12.11.07

BeitragThema: LupinIII   Di Feb 05, 2008 8:22 am

LupinIII



Lupin III (jap. ルパン三世 Rupan Sansei) ist eine in Japan sehr erfolgreiche Anime- und Manga-Serie des japanischen Manga-Autors Kazuhiko Katō, welcher auch unter dem Namen Monkey Punch bekannt ist. Die Serie, welche zum Seinen-Genre gehört, handelt von den Abenteuern des Arsène Lupin III und seinen Gefährten. Lupin III ist der Enkel des berühmten Meisterdiebs Arsène Lupin aus den Romanen von Maurice Leblanc. Neben dem Manga wurden auch einige Filme und TV-Specials produziert.

Handlung


Lupin III ist wie sein Großvater ein Meisterdieb und verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Diebstahl wertvoller Objekte. Begleitet wird Lupin dabei stets von seinem alten Bekannten Daisuke Jigen, einem meisterhaften Schützen. Eine weitere Begleiterin ist die Schönheit Fujiko Mine, der Lupin seit dem erstem Treffen hoffnungslos verfallen ist. Zwar arbeitet sie gelegentlich mit Lupin und seiner Gruppe zusammen, doch schafft sie es meistens allein die Beute einzustreichen und die anderen im Regen stehen zu lassen. Der letzte im Bunde ist Goemon Ishikawa XIII, ein japanischer Samurai und Meister der Schwertkunst. Goemon ist im Besitz des Allmächtigen Schwertes, das alles auf der Welt mühelos durchtrennen kann.

Da Lupin ein gesuchter Dieb ist, wird er ständig von Inspektor Zenigata verfolgt, welcher für Interpol arbeitet. Zenigata ist besessen davon, Lupin festzunehmen, doch bislang gelang ihm dies nur ein einziges Mal und Lupin konnte sich natürlich wieder befreien.

Der typische Inhalt der Serien bzw. Filme handelt meistens von geheimen Schätzen oder Dokumenten, die das Team um Lupin versucht zu stehlen. In den meisten Fällen gelingt dies zwar, doch Fujiko schafft es zu meist alleine mit der Beute durchzubrennen.


Charaktere


Arsène Lupin III (ルパン三世 Rupan sansei) ist der Enkel des berühmten Meisterdiebs Arsène Lupin. Genau wie sein Großvater ist er ein gewitzter, durchtriebener und geschickter Meisterdieb. Seine Beuteziele sucht er sich meistens selbst aus, wobei er auch gerne andere Bösewichte beklaut. Sein Auftreten als Dieb wirkt zwar teilweise recht unprofessionell, dies ist jedoch nur Tarnung. Neben seiner Geschicklichkeit hat er immer kleine technische Spielereien als Hilfsmittel und für Notfälle dabei. Seine größte Schwachstelle ist seine Liebesbeziehung zu Fujiko, die ihn immer wieder in Schwierigkeiten bringt.


Daisuke Jigen (次元大介 Jigen Daisuke) ist der ständige Begleiter von Lupin und ein Meisterschütze. Mit seinem Combat Magnum Revolver trifft er dabei immer ins Schwarze, so wie mit jeder anderen Schußwaffe bis hin zur Panzerfaust. Seine Augen sind meist von seinem Markenzeichen, einem schwarzen Hut verdeckt, was ihn noch geheimnisvoller macht.


Fujiko Mine (峰不二子 Mine Fujiko) ist Lupins große Leidenschaft. Auch wenn man es ihr nicht auf den ersten Blick ansieht, ist sie eine extrem schlaue und ausgekochte Person, die es versteht, ihren weiblichen Charme für sich einzusetzen. Auf Lupins Diebestouren ist sie meistens in irgendeiner Form dabei, wobei sie im Gegensatz zu Jigen nicht loyal ihm gegenüber ist. Regelmäßig verbündet sie sich mit Lupins Gegenspieler oder Inspektor Zenigata, wenn es ihrem Erfolg förderlich ist. Jedoch kann Lupin sie meistens überlisten. Nur leider entkommt sie ihm dann zum Schluss mit einem Teil oder sogar der ganzen Beute.


Goemon Ishikawa XIII (石川五ェ門 Ishikawa Goemon) ist Samurai in der dreizehnten Generation. Er ist im Besitz des Allmächtigen Schwertes (斬鉄剣 Zantetsu-ken), was wörtlich übersetzt das "Eisen schneidende Schwert" bedeutet. Dieses Schwert ist in der Lage alles mühelos zu durchtrennen. Goemon ist nicht regelmäßig bei Lupins Abenteuern und manchmal verfolgt er auch ein ganz eigenes Ziel dabei.


Inspektor Zenigata (銭形警部 Zenigata-keibu) oder mit vollem Namen Koichi Zenigata (銭形幸一 Zenigata Kōichi) ist Polizist bei Interpol. Sein erklärtes Ziel ist es, Lupin und seine Bande um jeden Preis zu verhaften, wobei er hierzu teilweise Recht abstruse Hilfsmittel einsetzt. Jedoch gelingt es ihm eigentlich nie, Lupin dingfest zu machen, da er mit dessen Genialität nicht mithalten kann. Auf den ersten Blicken mögen Zaza, wie Lupin ihn öfters liebevoll nennt, und Lupin erbitterte Feinde sein, doch verbindet sie auch eine Art Freundschaft. Wenn Lupin in einer Mission augenscheinlich getötet wird, ist Zenigata erst wieder glücklich, wenn er seinen geliebten Feind wieder verhaften kann. Sein Name ist im Übrigen eine Anspielung auf den Gangsterjäger Zenigata Heiji aus den Erzählungen von Nomura Kodō.

Veröffentlichungen


Manga
Die original Mangaserie wurde von August 1967 bis April 1972 im japanischen Mangamagazin Weekly Manga Action veröffentlicht. Am Anfang der Serie war der Hauptcharakter Arsène Lupin III nicht zu vergleichen mit seinem gentlemanhaften Großvater und eher ein Weiberheld als ein Meisterdieb. Jedoch entwickelte er sich im Laufe der Serie zu einem liebenswerten Ganoven.

Anime
In den späten 80ern wurde der Film Castle of Cagliostro stark geschnitten als "Hardyman räumt auf" auf VHS veröffentlicht. Jahre später wurden auf MTV die vier TV-Specials Voyage to Danger (Der Höllentrip), Dragon of Doom (Der Goldene Drache), The Pursuit of Harimao's Treasure (Der Schatz des Harimao) und The Secret of Twilight Gemini (Der Diamant der Dämmerung) gezeigt, allerdings jedes auf vier Episoden zugeschnitten. Ein neuer Release des Cagliostro-Movies in ungeschnittener Fassung und neuer Synchronisation ist im Februar 2006 bei Anime-Virtual unter dem Titel Das Schloss des Cagliostro erschienen. Weiter erschienen ab Juni 2006 auch noch die vier TV-Specials die MTV ausstrahlte unter ihren englischen Titeln auf DVD. Diese werden seit Ende 2006 in unregelmäßigen Abständen auf VOX gesendet. Im August 2006 erschien dann noch der Film Farewell to Nostradamus auf DVD. Die eigentliche Animeserie ist bisher noch nicht in deutscher Sprache erschienen.


Meine Meinung:
Als ich die Serie sah gefiel sie mir sofort. Die Handlung fand ich perfekt und der Humor der manchmal da vorkam war auch nicht schlecht. Nur leider ist die Zeichnung nicht so grad gelungen, aber durch die Handlung und das alles drumherum merkt man gar nicht wie die Figuren gezeichnet wurden. Ich empfehle diese Serie weiter für jeden der so auf Krimi, Humor und sowas mag. ^^

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LupinIII
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Return :: Anime Bereich :: Anime Serien-
Gehe zu: